Aufstellung des „Fischerbuberl“ im Ludwig Hoffmann Quartier

Nach langen Jahren der Abwesenheit ist der „Fischerbuberl“ des Bildhauers Ignatius Taschner an seinen angestammten Platz zurückgekehrt. Er krönt seit dem Sommer 2019 wieder den Etagenbrunnen auf dem Vorplatz von Haus 6 im Ludwig Hoffmann Quartier. Die um 1910 hergestellte und lange eingelagerte Figur wurde behutsam restauriert und bildet nun mit anderen Werken Taschners einen kleinen Skulpturengarten im Wohnquartier.